Sydney

SYDNEY..

Jap, wir können es bestätigen, Sydney ist eine richtig coole Stadt :)

Hier gibt es eine Menge zu sehen und die Stadt hat einfach etwas magisches!

Ob Opera House, Harbour Bridge oder die Skyline bei Nacht es gibt hier viel beeindruckendes!

Wir waren eine gute Woche in Sydney und haben einiges unternommen. Unseren Camper haben wir in einem Vorort abstellen können und waren dann nach 30 min. Zugfahrt direkt in der City.

Sydney hat einen sehr schönen botanischen Garten, indem wir auch einige Male spazieren waren und auch der Hafen lädt zum verweilen ein.

Wenn man in Sydney ist sollte man auch unbedingt den Zoo besuchen. Er liegt auf einer kleinen Insel und man fährt mit der Fähre vom Sydney Hafen dort hin (allein die Fahrt mit der Fähre ist schon toll, weil man hier eine super Blick auf die Skyline genießen darf)!

Der Zoo ist super schön angelegt und es gibt interessante Tiere zu sehen in vor allem sehr sauberen und großzügigen Gehegen! Außerdem gibt es hier einen tollen Klettergarten, den wir natürlich auch ausprobiert haben!

Die ganzen tollen Bilder hierzu stellen wir natürlich wieder in unsere Galerie :)

Am Wochenende gibt es viele tolle Märkte in den einzelnen Stadtvierteln und es macht Spaß hier durchzuschlendern. Es gibt sehr viel handmake und alternatives Zeugs zu kaufen und da ist es gar nicht so einfach zu widerstehen!

Außerdem sollte man auch dem Sydney Fischmarkt einen Besuch abstatten. Hier gibt es unglaublich leckeren frischen Fisch zu kaufen und die Auswahl ist nahezu unbegrenzt. Man kann hier auf jeden Fall sehr gut auch für kleines Geld essen (vor allem kurz vor Schließung da alle noch ihre Sachen loswerden wollen!)

An einem Abend haben wir uns sogar mal richtig schick gemacht, da wir es uns nicht entgehen lassen konnten hier ins Casino zu gehen. Da wir natürlich nur praktisches Zeugs zum anziehen dabei haben, waren wir sozusagen gezwungen shoppen zu gehen..

Bevor es ins Casino ging waren wir noch in ein paar Bars in Darling Harbour unterwegs und haben bei ein paar Gläschen Wein den Abend genossen.

….tja und was sollen wir sagen…nach dem Casino…der große Gewinn lässt leider noch weiterhin auf sich warten aber für ein gutes Essen hat es zumindest gereicht :)

Zum Abschluss waren wir dann noch am bekannten „Bondi Beach“ frühstücken

Bondi Beach
Bondi Beach

..und es heißt nicht umsonst das es einer der schönsten Strände der Welt ist aber das lassen die sich auch bezahlen (parken am Strand, 1 Stunde ca. 8$) aber man kann hier toll verweilen und die Surfer am Strand beobachten.

 

 

Etwas schwermütig verlassen wir also nun Sydney und reisen weiter nach Port Stephens (eine kleine Hafenstadt an der Ostküste) aber nach dem Stadtrummel sind wir nun doch froh wieder etwas Ruhe zu bekommen :)

Was es dort zu sehen gibt werden wir euch im nächsten Beitrag erzählen!

Viele Grüße nach Deutschland (…und wir hoffen auch für euch bald besseres Wetter!) Vanessa und Jürgen

2 thoughts on “Sydney

  1. Liebe Vanessa und Jürgen,
    sehr schöne Dokumentation, somit sind wir, wenn auch nur ein wenig, immer dabei. Australien ist ja wirklich ein Vorzeigekontinent. Wir glauben die Australier lieben ihr Land sehr und passen auch gut darauf auf, dass nichts verrutscht. Wir sind uns nicht so sicher, ob ihr nicht doch in diesem Land noch etwas länger verweilt. Wir freuen uns schon auf den nächsten „online“ – Besuch via Skype mit Euch. Passt weiterhin GUT auf Euch und euer „Hab- und Gut“ auf und geniesst die schöne Zeit in vollen Zügen. Liebe Grüße von uns Drei (vier) aus dem jetzt sonnigen Parsberg.

  2. Hallo ihr Lieben,
    Schön immer wieder von Euch zu hören. Die Bilder sind wirklich total schön und ich hab das Bedürfnis sofort meine Koffer zu packen und zu euch zu kommen!!! Genießt die Zeit und lasst es euch gut gehen. Drück euch!!
    Viele Grüße aus Velburg :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *